Wagner Maler GmbH

Wichtige Firmenetappen 

1971
Jürg Wagner übernimmt das damalige Malergeschäft Iseli in Täuffelen und baut es zusammen mit seiner Frau Ruth auf.

1975
Wagner Maler setzt konsequent auf Qualität und kann mit seinem fundierten Fachwissen auf einen laufend grösseren Kundenkreis zählen.

1987
Der Firmensitz befindet sich neu an der Hauptstrasse 124 in Täuffelen (heutiger Standort).

1989
Bau einer Einstell- und Gerüsthalle.

1998
Sohn Christoph Wagner ist nach der Ausbildung zum Baumaler, der Mitarbeit im väterlichen Betrieb und entsprechender Weiterbildung Inhaber des Malermeisterdiploms. Er wirkt zudem bis heute als Fachlehrer am GIBB.

2002 – 2008
Christoph Wagner ist Kursleiter an der Malermeisterschule Bern.

2006
Christoph Wagner übernimmt die Geschäftsführung der Firma Wagner Maler.

2010
Eintritt von Yvonne Papet, Malermeisterin/Partnerin.
Christoph Wagner absolviert am SIU die Ausbildung zum Eidg. dipl. Betriebswirtschafter.

2011 – 40 Jahr Jubiläum
Seit dem 1. April führt Christoph Wagner den Familienbetrieb unter dem Namen «Wagner Maler GmbH» in 2. Generation weiter. Das Ehepaar Ruth und Jürg Wagner zieht sich nach 40-jähriger Tätigkeit aus dem Berufsleben zurück.
Christoph Wagner bildet sich weiter in Baudiagnostik. So kann er seine Kunden noch besser bedienen und beraten.

Firmenbroschüre Wagner Maler GmbH (pdf 8 mb)