Weiterbildungskonzept Maler

Modulare Weiterbildung im Baukastensystem
Die modulare Weiterbildung im Baukastensystem ermöglicht es, die Weiterbildung flexibler und weniger starr zu gestalten. Die Bildungsmodule im Baukastensystem müssen nicht in einer genau festgelegten Reihenfolge durchlaufen und an einem bestimmten Lernort absolviert werden. Sie können somit den persönlichen Bedürfnissen besser angepasst werden als fixe Weiterbildungen über einen längeren Zeitraum und ermöglichen eine qualitativ gute, flexible und zielorientierte Weiterbildung.

Aufbau des Baukastens
Ein Modul vermittelt eine genau festgelegte berufliche Kompetenz – also Wissen und Können für den Berufsalttag. Ein Modul umfasst in der Regel 40 – 80 Lektionen Lernzeit, dazu kommt das allfällig nötige Selbststudium. Jedes Modul wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen, d.h. mit einer praxisorientierten theoretischen und/oder praktischen Prüfung. Mehrere Module führen zu einem SMGV-Diplomabschluss oder zur Zulassung einer eidg. Berufs- oder eidg. höheren Fachprüfung.

Nicht bestandene Modulprüfungen können nach einer weiteren Absolvierung des ganzen Moduls wiederholt werden. Die Module können meist an verschiedenen Orten in der Schweiz einzeln besucht, abgeschlossen und geprüft werden. Die Gültigkeitsdauer des Kompetenznachweises eines Moduls beträgt acht Jahre.

Diplome
Im Modulsystem können zwei Stufen von Diplomen erworben werden: SMGV-Diplome und Eidgenössische Diplome. Wenn alle verlangten Pflichtmodule für die entsprechende Ausbildung erfolgreich absolviert worden sind, wird das entsprechende SMGV-Diplom erlangt. Bei den Eidgenössischen Diplomen ist zudem die Eidgenössische Prüfung zu bestehen.

SMGV-Diplome

Servicemaler/in SMGV/FRMPP
Spritzlackierer/in SMGV/FRMPP
Baustellenleiter/in SMGV/FRMPP

Eidg. Abschlüsse

Eidg. Berufsprüfung Projektleiter/in Farbe
Fachrichtung Dekoration und Gestaltung und Fachrichtung Betriebsleitung
Eidg. Höhere Fachprüfung Malermeister/in

Voraussetzungen
Die Voraussetzungen für den Modulbesuch sind in den einzelnen Reglementen oder Modulbeschrieben definiert.

Downloads
Modulkonzept (pdf)
Modulraster Gesamtübersicht (pdf)